Menü
Automationslösungen nach Maß.
  • Wir bewegen Ihre Welt.

Druckluftaufbereitung

Kompetent und durchdacht bis ins Detail – Druckluftaufbereitung von AVENTICS

Die fortschreitende Komplexität und Sensibilität pneumatisch gesteuerter Arbeitsprozesse definiert die Anforderungen an die Druckluftaufbereitung stetig neu. AVENTICS begegnet dieser Aufgabe mit einem umfassend konzipierten Air Supply Management, das alle Facetten beherrscht.

Unser umfassendes Programm perfektionierter Luftaufbereitungstechnik bietet für die unterschiedlichsten Applikationen und Arbeitsumgebungen die individuell angepasste Lösung für beste Druckluftqualität. Wobei alle Komponenten und jedes Detail des weit gefächerten Angebots entsprechend unserer strategischen Produktphilosophie die gleichen hohen Standards in Sachen Qualität und Design auszeichnen.

Wartungseinheiten der AS-Serie

Die vier Baureihen mit einem Durchfluss von 1000 - 14.500 l/min und die Vielfalt der Funktionen sprechen für die Produkte der AS-Serie als universell einsetzbare Wartungseinheit - zur Druckluftaufbereitung für jede Anwendung. Der modulare Aufbau ermöglicht neben den Standardfunktionen Filtern, Regeln und Ölen auch die Integration aller spezifisch erforderlichen Funktionen wie Absperrventile, Befüllventile, Verteiler und Rückschlagventile bei kompakten Abmessungen. Die unterschiedlichen Durchflussgrößen und die Vielfalt der Funktionen machen die Serie AS zu universell einsetzbaren Wartungseinheiten. Die Verblockungsbreite konnte sehr klein gehalten werden und durch die Verwendung hochwertiger Kunststoffe sind die Wartungseinheiten sehr leicht und trotzdem robust.

Wartungseinheiten der NL-Serie

Ob einzelne Komponenten oder verblockte Wartungseinheiten, ob dezentrale oder zentrale Druckluftaufbereitung, ob kompakt oder leistungsstark, ob Einsatz für höhere oder tiefere Temperaturen – die Wartungsgeräte der NL-­Familie sind auf allen Gebieten in Höchstform. Das Programm bietet eine lückenlose Druckluftaufbereitungstechnik nach Maß.

Sie bieten die Möglichkeit, innerhalb einer Baureihe alles mit allem funktionsgerecht zu kombinieren. So können die Komponenten genau für die Leistungswerte der Applikation ausgerichtet werden. Von 1/8- bis zu 1“-Anschlüssen, bis zu 11.000 l Durchfluss pro Minute, bis 0,01 µm Filterfeinheit und bis zu einem Nenndruck von 16 bar.

Komponenten der Serie MU1

Die Komponenten der Serie MU1 kommen immer dann zum Einsatz, wenn es um Einsätze in rauher Umgebung in Verbindung mit großen Abmessungen bzw. Gewindeanschlüssen und große Durchflüsse geht. Mit maximalen Anschlüssen G2 (2“) können sie einen Druckluftdurchfluss von bis zu 50.000 l/min sicher und zuverlässig filtern, regeln und ölen.

Druckregler der Serie PR1 und PR2

Die Präzisionsdruckregler der Serien PR1 und PR2 sind für Applikationen, die sehr schnelle Reaktionen bei geringsten Druckluftschwankungen erfordern. Sie lassen sich exakt einstellen und sind eine gute Alternative zu elektronischen Druckreglern. Präzisionsdruckregler werden eingesetzt, um unabhängig vom Vordruck und von der Durchflussleistung eine äußerst genaue Druckregelung des Ausgangsdruckes zu ermöglichen. Sie bieten hohe Leistungen und absolute Flexibilität mit einer garantierten Zuverlässigkeit.